WANDERER GENIESSEN UNSEREN BESONDEREN SERVICE:

 

  • Wanderkarten
  • Tägliche detailierte Wetterinformationen in unserer Rezeption
  • Ablagen für die Wanderschuhe in Ihrem Gästezimmer
  • Wander-Lunchpakete

Geführte Wanderungen

Wilde, urtümliche Bachtäler mit engen, felsigen Klammen, mittelalterliche Burgen und Ruinen, schmale Pfade zu Aussichtspunkten auf den Höhen über dem Moseltal – die Region rund um Brodenbach bietet vieles, was das Herz der Wanderer höher schlagen lässt.

Gruppen ab 6 Personen bieten wir gerne geführte Touren ganz nach Ihren Vorlieben an, dabei besteht immer auch die Möglichkeit einer zünftigen Vesper an einsamen, verwunschenen Orten, um wieder neue Kräfte für den weiteren Weg zu sammeln.

Unser Guide Bastian ist zertifizierter Natur- und Landschaftsführer sowie Redakteur für das Onlinemagazin wandersuechtig.de und erarbeitet für Sie gerne eine Route nach Ihren Vorstellungen.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Reservierung mindestens eine Woche im Voraus

 

20130121_154534

UNSERE WANDEREMPFEHLUNG VOR ORT:

Mosel-Traumpfad: Bergschluchtenpfad Ehrenburg

Durch grandiose Landschaften an den Steilhängen der Mosel, tiefe Felsschluchten, entlang quirliger Bäche, hinabtauchen ins Mittelalter auf der wildromantischen Ehrenburg, gekrönt durch spektakuläre Ausblicke auf Mosel und Moseltal.

Mosel-Traumpfad Bleidenberger Ausblicke

Der Name ist Programm! Grandiose Panoramablicke in das Moseltal, mächtige Felswände mit einem tiefen Canyon, auf den Spuren eines alten Weinbergspfades zur mittelalterlichen Burg Thurant und zur Wallfahrtskirche Bleitenberg.

Mosel-Traumpfad Eltzer Burgpaorama

Herrliche Aussichten auf den Hochflächen des Moselplateaus und stille Auenlandschaften entlang des sprudelnden Elzbaches treffen mit einem einzigartigen Kulturdenkmal zusammen: der Burg schlechthin – Burg Eltz!

Mosel-Traumpfad Hatzenporter Laysteig

Auf urwüchsigen Pfaden geht es am Steilhang der Mosel unmittelbar durch die Weinberge. Klettersteige sorgen für Nervenkitzel, die markante Rabenlay und Kreuzlay für herrliche Aussichten bevor der Weg ins verwunschene und stille Schrumpftal eintaucht.

 

tdsc_0228